In diesem Artikel erklären wir die Unterschiede zwischen Light Battle und Laser X Laserspielzeug. Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen können, sich zwischen Light Battle und Laser X zu entscheiden. Beide Produkte, die wir getestet haben, sind unsere Erfahrungsberichte.

Funktion Light Battle Laser X
Max. Anzahl der Teams 4 2
Anzahl der Munitionstypen 4 Keine
Anti-Cheat-Funktion Ja Nein
Team-Farbdisplay Ja Ja
Lichteffekte Ja Ja
Soundeffekte Ja Ja
Vibrationsfunktion Ja Nein
Lautstärkeregelung Nein Ja
Schießstand +/-50 m +/- 20 m
Ziel, auf das geschossen werden soll Die Waffe oder die Weste Die Weste
Hinweise auf die Lebensdauer Lebenbalken Farbe der Weste
Benutzerfreundlichkeit +++ +
Von der Seite berührt Ja Nein
Aufladefunktion für Munition +++ -
Langlebigkeit +++ ++
Weste Ja Ja
Anwendung im Haushalt ++ +++
Außenanwendung +++ +
Zubehör> Ziel, VIP-Maske,Weste Gamingtower
Handbuch Deutsch Englisch
Alter (unser Ratschlag) 7+ 9+

+++ Sehr gut, ++ = Gut, + = Fair, - = Mittelmäßig

laser x vs light battle


Kompatibilität
Leider können Light Battle und Laser X Geschütze nicht zusammen verwendet werden. Die neue Light Battle Technik verwendet eine andere Frequenz des Infrarotsignals.

Schießstand
Ein sehr positiver Punkt von Light Battle ist, dass diese Lasertagpistolen viel weiter schießen können als Laser X Lasertag Lasertag Pistolen. Die Schussdistanz der Light Battle Laser Pistole kann bei bewölktem Wetter oder im Dunkeln bis zu 50 Meter betragen. Der Aufnahmeabstand des Lasers X beträgt etwa 20 Meter. Beides wichtige Infos für LASERTAG.
Bei beiden Marken verringert sich der Aufnahmeabstand bei Verwendung im Sonnenlicht erheblich.

Innen- und Außenanwendung
Da das Infrarotsignal von Laser X weniger stark ist als von Light Battle, ist es etwas unwahrscheinlicher, dass Laser X das Infrarotlicht an Wänden in kleinen Räumen reflektiert. Bei Einsatz in kleinen Räumen ist Laser X daher besser geeignet, bei Einsatz in großen Räumen und im Außenbereich ist Light Battle eine bessere Wahl für das Laser Battle. Benutzerfreundlichkeit
Laser X verwendet das, was wir für eine ungewöhnliche Art des Aufladens halten. Eine Laser X Pistole muss durch Drücken des Auslösers für 2 Sekunden und nach zwei Sekunden durch Halten des Auslösers und Schütteln der Laser Pistolen mit einer Handgelenkbewegung nach unten und oben wieder aufgeladen werden. Das Aufladen lief während unseres Tests nicht immer gut und wir fragen uns, ob ein Kind im Alter von 6 bis 8 Jahren diesen Vorgang richtig durchführen kann. Daher unsere Altersberatung für Laser X ab 9 Jahren.
Light Battle verwendet einen einfach zu bedienenden Aufladeknopf am unteren Ende der Laserspielpistole.

Zubehör für LASERTAG
Eine Laser X Pistole sollte immer in Kombination mit einer Weste verwendet werden. Was in der Werbung nicht klar ist, ist, dass die Weste mit einem Draht mit der Waffe verbunden ist. Light Battle verfügt über zusätzliches Zubehör wie Ziel, Weste und VIP-Maske.

Qualität              
Sowohl Light Battle als auch Laser X Infrarot Pistolen fühlen sich solide und robust an. Light Battle scheint aus dickerem Material zu bestehen und scheint von einer besseren Qualität zu sein. Wir haben das Gewicht der Laser Pistole ohne Batterien verglichen. Eine Light Battle Waffe wiegt 302 Gramm und eine Laser X Waffe 230 Gramm.